projektfaktur

Projektaudit

Nicht alle Projekte sind erfolgreich: Projekte werden nicht zum vereinbarten Termin fertig, kosten zu viel oder liefern nicht die erwarteten Ergebnisse. Gerät ein Projekt in Schieflage, so sollte so früh wie möglich gegengesteuert werden. Leider ist es für das Management nicht immer sofort ersichtlich, dass ein komplexes Projekt vom Kurs abkommt. Zudem ist es nicht leicht einzuschätzen, wie stark die Auswirkungen der Kursabweichung auf den Gesamtprojekterfolg sind. Das Projektaudit bringt Licht ins Dunkel. Je nach Komplexität des Projektes benötige ich in der Regel 2 bis 5 Tage, um einen Statusbericht zu erstellen und konkrete Handlungsempfehlungen auszusprechen, um so das Projekt wieder auf Kurs zu bringen.

Während des Audits nutze ich zum einen standardisierte Fragenkataloge, die ich gemeinsam mit dem Projektteam durchspreche. Zum anderen führen ich individuelle Interviews mit unterschiedlichen Projektbeteiligten durch und prüfe in Stichproben die erzielten Arbeitsergebnisse.

Neben dem einmaligen Projektaudit, um den Status eines Projektes zu klären, sind bei größeren, komplexen Projekten mit vielen Teilprojekten, regelmäßige Projektaudits an Phasenübergängen zu empfehlen. Auch hierfür stehen ich selbstverständlich zur Verfügung.